Gratzgut, Tamsweg

Auszeithof-Angebote zur Entschleunigung

Elisabeth und Manfred König haben sich ganz der Vielfalt, Toleranz und dem ganzheitlichen Denken verschrieben. Auf dem Gratzgut begleiten sie Jung und Alt durch unterschiedlichste Lebensphasen.

Der über 500 Jahre alte und Bio Austria zertifizierte Betrieb bietet die Grundlage für die Arbeit mit Natur, Tier und Mensch. Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt der Auszeithof Gratzgut auf 1.200 Metern Seehöhe in der Bezirkshauptstadt Tamsweg. Biobauer Manfred König leitet als diplomierter Lebens- und Sozialberater sowie Shiatsu-Praktiker gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth den Betrieb.

Auszeithof-Angebote zur Entschleunigung und Rückbesinnung auf eine gesunde Lebensweise stehen im Mittelpunkt der Seminare oder Einzelbehandlungen. Die Biobauern lassen auch landwirtschaftliche Tätigkeiten mit in ihr Konzept einfließen und zeigen ihren Gästen Achtsamkeits-, Rückzugs- und Besinnungsmöglichkeiten, um Burnouts vorzubeugen und einen besseren Umgang mit Stress zu erlernen.
Elisabeth König ist Kindergartenpädagogin und Horterzieherin. Sie arbeitet mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebensphasen. Weiters bietet sie Kinderworkshops und -geburtstage sowie Kochkurse mit hofeigenen Produkten an.

 

Das Projekt „BioParadies Salzburgerland Routen“ wird unterstützt vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

 

Kontakt

Manfred und Elisabeth König
+43 664 241 2216
Haiden 18
5088 Tamsweg

Lage

Angebot ausgewählt?

Hier geht's weiter

Gratzgut