Joglbauer, Obertrum

Den Bio-Bauernhof erleben

Essigkeller, Knödelfabrik und Hofladen - auf dem Bio-Bauernhof Joglbauer kann man einen Blick hinter die Kulissen werfen und beste Bioprodukte verkosten und einkaufen.

Inmitten der Bio-Heuregion im Trumer Seenland liegt ein Bio-Bauernhof, auf dem alles produziert wird, was man zum Leben braucht. Der Erbhof „Joglbauer“ ist seit 1776 im Besitz der Familie Hofer. Auf der Anhöhe des Haunsberges wird im Kreislauf mit der Natur gewirtschaftet. Hier findet man eine ausgeglichene Harmonie zwischen Mensch, Tier und Natur. Das Ergebnis kann sich sehen, beziehungsweise schmecken lassen. Im hauseigenen Hofladen kann man nach Herzenslust hochwertige Bio-Produkte wie Getreide und Backwaren, Gemüse, Getränke, Essig, Marmeladen, Aufstriche, Milchprodukte, Fleisch- und Wurstwaren sowie Obst einkaufen. Ein besonderes Highlight am Bio-Bauernhof Joglbauer ist die Führung durch das traditionelle Bauernhaus sowie der Einblick in das wirtschaftliche Treiben am Hof. Alle Fragen der Besucher zu verschiedenen Themen wie Milchverarbeitung, Tierhaltung, Gemüseanbau, Kochen und Konservieren werden hier von den erfahrenen Profis beantwortet.

 

Das Projekt „BioParadies Salzburgerland Routen“ wird unterstützt vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

Kontakt

Robert und Katharina Hofer, "Joglbauer"
+43 6219 6291
Hohengarten 3
5162 Obertrum

Lage

Angebot ausgewählt?

Hier geht's weiter

Joglbauer, Obertrum