Kulturwirtshaus Urbankeller

Salzburg

Unter dem Motto „Das Beste vom Land in der Stadt“ werden im Urbankeller ausschließlich beste Qualitätslebensmittel aus dem SalzburgerLand für die Küche verwendet. Kulinarischer Genuss in stilvollem ansprechenden Wirtshausambiente machen den Besuch im Urbankeller zum außergewöhnlichen Erlebnis.

Beim Schritt durch die Glastür kann man das besondere Ambiente des Urbankellers bereits verspüren. Wo heute eine ehrliche Salzburger Gasthauskultur auf hohem kulinarischem Niveau gepflegt wird, lagerten im 19. Jahrhundert die Bierfässer von Salzburgs Traditionsbrauereien. Im ehemaligen Eisturm empfängt eine moderne, einstöckige Cocktailbar die Gäste und lädt zum Verweilen und Plaudern ein. Die Mauern der alten Gebäude sind über 400 Jahre alt und zeugen von Geschichte. Gerade diese Verschmelzung der historischen Architektur mit modernen Designakzenten machen Salzburgs erstes Bio-zertifiziertes Wirtshaus zu einem ganz besonderen Treffpunkt für Liebhaber von bester Kulinarik und Design. Mit jedem Bissen schmeckt man die außergewöhnliche Qualität der Speisen. „Für uns ist BIO mehr als nur ein Wort. Es gehört mit der Bekenntnis zu naturbelassenen Produkten von Lieferanten unseres Vertrauens zu den zentralen Werten unseres Hauses,“ betont Geschäftsführer Alois Brandstätter.

Das Projekt „BioParadies Salzburgerland Routen“ wird unterstützt vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus.

 

 

Kontakt

Kulturwirtshaus Urbankeller
+43 662 870894
Schallmooser Hauptstraße 50
5020 Salzburg

Lage